Willkommen auf unserer aktuellen Webseite im Jahr 2021

2. Aussendung 2021


Società Dante Alighieri
Gesellschaft
Spittal/Drau – Millstätter See

 


Spittal, 03. Mai 2021


Wertes Mitglied !

 

Mit dem zweiten Rundschreiben dieses Jahres können wir Ihnen das Programm der nächsten Wochen übermitteln – verbunden mit der Hoffnung, dass die aufleuchtende Normalität „am Ende des Tunnels“ nicht wieder von der Pandemie überlagert wird.  Somit laden wir Sie also zu den Veranstaltungen vom 19. Mai bis Ende Juni ein – vorbehaltlich coronabedingter, gesetzlich verfügter Änderungen – über die wir Sie – wenn notwendig - auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten. Zur Sicherheit bzgl. tatsächlichem Stattfinden der Veranstaltungen auf diese Homepage schauen: www.dante-spittal.at.

 

Wir bitten auch um Verständnis, dass wir für alle Veranstaltungen Ihre Anmeldung benötigen, damit wir die derzeit vom Gesetz geforderten Platzzuweisungen vornehmen können. Wir bitten Sie auch ganz dringend und in Ihrem eigenen Interesse die allgemeinen Anti-Covid Vorschriften zu beachten: Testbestätigung (nicht älter als 48 Stunden) oder Impfbestätigung mitnehmen, FFP2 Maske tragen und die geforderte Distanz halten (dafür sorgen wir durch entsprechende Sitzordnung und Platzzuweisung)
Alle Ihre bisherigen Anmeldungen bleiben aufrecht (auch jene für die in letzter Zeit verschobenen Veranstaltungen).
Bei Absagen Ihrerseits bitte dies mitzuteilen unter 04762 4367 (tgl. von 8.00 bis 9.00)

PROGRAMMVORSCHAU: (Anmeldung schicken und Termin vormerken)

1. Jahreshauptversammlung, Schloss Porcia, Mi., 19.05., 18.00 Uhr
2. Konzert "Musica con Emma Montanari", S.Porcia, Mi., 19.05., 19.30 Uhr
3. "Flechtwerksteine", Dr. Kurt Karpf, Mi., 26.05., 19.30 Uhr
4.  „Die großen Baritone“, Mag. Rudolf Wallner, S. Porcia, Do., 07.06., 19.30
5.  „Un volo nella Divina Commedia" mit Teatro Blu, So., 13.06., 19.30 Uhr
6. "Drei deutsche Dichter in Venedig", Manon Grisebach, Mi., 23.06., 19.30 Uhr
7. Hinweise und Vorschau

________________________________________________________________________________

1. Mittwoch, 19. Mai 2021, Schloss Porcia, Musiksaal, Beginn 18.00 Uhr 

Jahreshauptversammlung 

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Tätigkeitsberichte über 2020 (Präsident u. Rechnungsführer)
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung des Rechnungsführers und des Vorstandes
5. Neuwahl des Vorstandes und der Rechnungsprüfer
6. Vorschau auf 2021/2022
7. Allfälliges 
 

Anträge an die Jahreshauptversammlung müssen bis spätestens 12. Mai 2021 (eine Woche vor der JHV) schriftlich bei der „Dante “ Spittal – Millstätter See, Neuer Platz 1, 9800 Spittal eingebracht werden. Wir bitten um zahlreichen Besuch! Anschließend (s. 2) Konzert der Emma Montanari Group.

Bisherige Anmeldung bleiben bestehen. Neuanmeldungen bis spätestens 15. Mai 2021 mittels Abschnitts.

 

Seite  2

2. Mittwoch, 19. Mai 2021, (!!), Hof des Schlosses Porcia, Beginn 19.30 Uhr 


Maikonzert statt entfallenem Rosenmontagskonzert
„Musica popolare con Emma
Montanari Group“ 

Unser diesjähriges Maikonzert steht wieder im Zeichen des Ensembles „Emma Montanari Group“. Damit wollen wir – wie es schon seit 1995 Tradition ist – friulanische und italienische Folklore im Schloss zum Klingen bringen. Dabei werden musikalische Leckerbissen aus dem italienischen Volksliedgut von der originellen Sängerin und Musikerin Emma Montanari dargeboten, die an diesem Abend mit zwei Musikerkollegen aus Spilimbergo auftreten wird. Der Innenhof des Schlosses, der für die kommende Theatersaison mit Bühne und Sitzplatztribüne ausgestattet sein wird, bietet wieder den perfekten Rahmen dafür. 

Anmeldung (noch ca. 20 Restplätze vorhanden) mittels Abschnitts bis spätestens 10. Mai 2021, nur für Mitglieder! Bitte keine Verlautbarung in der Presse, da vereinsinterne Veranstaltung. Kartenpreis: EUR 10 pro Person, Karten mit nummerierten Sitzplätzen werden demnächst zugesandt!
Anmeldungen, die uns bisher zugegangen sind, bleiben weiterhin aufrecht!

3. Mittwoch, 26. Mai 2021, Schloss Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr 

Powerpoint-Präsentation
„Flechtwerksteine – Schätze aus Marmor“
von Dr. Kurt Karpf 

In Oberkärnten sind sie vielerorts anzutreffen: Flechtwerksteine, wie wir sie sonst nur von römischen Ausgrabungen in Aquileia, Concordia Sagittaria und anderen römischen Fundstätten im Friaul kennen. Das Geheimnis ihrer Herkunft und ihrer Funktion wird uns der Mittelalterarchäologe, Historiker und Vortragende dieses Abends, Dr. Kurt Karpf, Gründer und Kurator des CARANTANA - Museums von Molzbichl und ehemaliger Leiter des Stadtmuseums von Villach, näher beleuchten und vorstellen.
Anmeldungen bis spätestens 15. Mai 2021 mittels Abschnitts. 

 

4. Montag, 07. Juni 2021, Schloss Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr 
Multimediaschau
„Die großen Baritonstimmen der Vergangenheit“
von Mag. Rudolf Wallner, Linz

 

Der Bariton ist nicht nur die natürlichste, der Sprechstimme am ähnlichsten gelegene, sondern vielleicht auch die schönste aller Stimmlagen!
Eine umfangreiche Film – und Tonparade bringt uns die Großen des Baritonfaches in lebendige Erinnerung: Neben Aufnahmen mit den berühmtesten Baritonen der Vergangenheit, beginnend mit Victor Maurel, dem ersten Jago in Verdis „Otello“, über Ettore Bastianini und Tito Gobbi bis hin zu Hermann Prey und Renato Bruson, erwarten uns auch Anekdoten....und so manche akustische und filmische Überraschung!
Ihre ursprünglichen Anmeldungen (für 25.03.) bleiben aufrecht. Weitere Anmeldungen (nur mehr Restplätze) bis spätestens 15. Mai 2021 mittels Abschnitts. 

Seite  3

 

5. Sonntag, 13. Juni (Vatertag), Hof des Schlosses Porcia, Beginn 19.30 Uhr  

Un volo nella Divina Commedia“
Teatro Blu, Cadigliano (VA) 

 

 Das Teatro Blu mit Silvia Priori wird in einer Spezialfassung die „Göttliche Komödie“, das Hauptwerk von Dante Alighieri, dessen Todestag sich heuer das 700. Mal jährt, mit Theater, Rezitation,    Musik und Belcanto auf die Bühne des Schlosses bringen. Wieder wird der Innenhof des Schlosses, für die kommende Theatersaison mit Bühne und Sitzplatztribüne ausgestattet, den perfekten Rahmen dafür bieten.
Kartenpreis (Unkostenbeitrag): 10 Euro
Kartenbestellungen mittels Abschnitts möglichst umgehend, bis spätestens 30. Mai 2021. Die bestellten Karten werden Ihnen samt Zahlschein zugesandt. 

 

6. Montag, 23. Juni 2021, Schloss Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr                   

Vortrag
„Drei deutsche Dichter in Venedig:
GOETHE, PLATEN, THOMAS MANN“
 

von Dr. Manon Andreas-Grisebach 

Von Goethe interessiert uns sein Spaziergang 1791 auf dem „Judenkirchhof von Venedig“, wo er einen „zerschlagenen Schöpsenkopf“ findet, den er sogleich in seine Evolutionstheorie, genannt „Morphologie“, einordnet. Wir folgen ihm. Der fast 50 Jahre jüngere Dichter August Graf von Platen reist 1824 nach Venedig und veröffentlicht eine Gedichtsammlung „Sonette aus Venedig“ (1825), von Goethe gelobt, ebenso wie von Thomas Mann. Dessen meisterhafte Novelle „Der Tod in Venedig“ (1913), als Film vielen bekannt, wird von uns mit zwei berühmten Versen von Platen interpretiert: „Wer die Schönheit angeschaut mit Augen,/ Ist dem Tode schon anheim gegeben.“
Bisherige Anmeldungen bleiben bestehen. Neuanmeldungen (nur mehr wenige Restplätze) bis spätestens 12. Mai 2021 mittels Abschnitts. 

 

9. Hinweise und Vorschau:  

1. Wir danken sehr herzlich allen unseren Mitgliedern, die ihren Mitgliedsbeitrag 2021 schon
    eingezahlt haben und legen jenen, die dies noch nicht getan haben, eine Zahlungserinnerung
    bei.
2. Unser Mitglied, Frau Gerda Obermoser, Kunstmalerin, wird mit ihrer Kollegin, Georgina
    Lovelady – Krausz, vom 03. bis 31. Mai in der Altstadtgalerie Gmünd, Hintere Gasse, arbeiten
    und ausstellen und freut sich über Ihren Besuch! Öffnungszeiten tägl. von 10 Uhr bis 13 Uhr
    und von 15 Uhr bis 18 Uhr. Eventuell auch Voranmeldung unter: 0664 73758235.
3. Hingewiesen sei auch auf die sensationelle Ausstellung „ PICASSO in Gmünd – Lithografien,
    Radierungen und Linolschnitte“ in der Stadtturmgalerie Gmünd, die vom 1. Mai bis 26.
    September täglich von 10 - 13 Uhr und 14 – 18 Uhr geöffnet ist. Näheres dazu unter:
    www.kuenstlerstadt-gmuend.at
4. Für die geführte China-Ausstellung im Schloss Ortenburg, die am Nachmittag des 26.05.
    stattfindet (16.30 Uhr), gibt es noch 4 Restplätze. Interessenten melden sich telefonisch unter
    04762 43 67 in den nächsten Tagen, spätestens aber bis 12.05. (tägl. von 8.00 bis 9.00)
5. Eine Dante – Büste (ca. 30 cm hoch) aus Carrara – Marmor ist zu verkaufen: Interessenten
    melden sich bei Herrn Hubert Heilig, Keutschach, unter: 04273 2296
6. Im Sommer sind wir wieder Mitveranstalter von zwei Konzerten in der Stiftskirche Millstatt:
   1. Konzert: Donnerstag, 29. Juli, 19.30 Kammermusikensemble der Wiener Philharmoniker mit
       Werken von Gioacchino Rossini, W.A. Mozart und A. Dvorak.
   2. Konzert: Freitag, 20. August, 19.30 „Österreich auf Italienisch“, Wiener Kammersymphonie
       mit Werken von G. Rossini, J. Brahms, G. Martucci und E.W. Korngold. Bei Interesse Termine
       bitte schon jetzt vormerken. Näheres demnächst.
7. Sobald sich die Ein- und Ausreisevorschriften bzgl. Italienfahrten lichten und lockern,
    möchten wir als ersten Schritt im Juli oder August eine Kultur-Tagesfahrt ins Gebirgsdorf
    Illegio zur Gemäldeausstellung „Wandlungen“ unternehmen. Das Thema steht für eine der
    bedeutendsten menschlichen Fähigkeiten: die Veränderung.
    Näheres zu den Punkten 6 und 7 in der nächsten Aussendung Ende Juni/Anfang Juli.
 

 

 

Bis zu den nächsten Veranstaltungen grüßt Sie im Namen des Vorstandes

 

Gert Thalhammer