Willkommen auf unserer aktuellen Webseite im Jahr 2021

4. Aussendung 2021


Società Dante Alighieri
Gesellschaft
Spittal/Drau – Millstätter See

 


Spittal, 20. August 2021


 

 Wertes Mitglied! 

 

Der Sommer geht dem Ende zu und das Arbeitsjahr 2021/2022 der „Dante“ Spittal – Millstätter See beginnt wieder. Damit starten auch unsere Italienischkurse. Wir laden Sie zu den folgenden Veranstaltungen sehr herzlich ein und bitten um Verständnis, dass wir für alle sieben Veranstaltungen Ihre schriftliche Anmeldung mittels Abschnitts benötigen, damit wir die derzeit vom Gesetz geforderten Platzzuweisungen vornehmen können. Wir bitten Sie auch ganz dringend und in Ihrem eigenen Interesse die allgemeinen Anti-Covid Maßnahmen zu beachten: 3-G-Regel, Mund-Nasen-Schutz (für alle Fälle); Desinfektionsmittel stehen bereit.
Nach Ihrer Anmeldung bitte unbedingt die gebuchten Termine auch selbst vorzumerken!

Programmübersicht: 

1.  Konzert „Acies Quartett“, Stiftskirche Millstatt, So., 05.09., 19.00 Uhr
2.  Italienischkurse – Einschreibung, Mo., 13. 09., 17 bis 19 Uhr, NMS Spittal
3.  „Triest u. Commissario Laurenti”, Veit Heinichen, S. Porcia,
     Mo., 27.09., 19.30 Uhr
4.  Tagesfahrt „Illegio u. Mozartina“, Do., 30.09., Abfahrt 07.30 Uhr (!!)
5.  Vortrag „MEIN DANTE“, Gert Thalhammer, Do., 14.10., S. Porcia, 19.30 Uhr
6.  Gitarrenkonzert „Konsonanzen“, Tullia Cartoni, S. Porcia,
     Do., 21.10., 19.30 Uhr
7.  Vortrag u. Buchpräsentation „Rom“, G. Kotschenreuther, S. Porcia,
     Do., 04.11., 19.30
8.  „Der wirkliche Casanova“, E.-Joe Harriet, S. Porcia, Do., 25.11., 19.30 Uhr
7. Hinweise und Vorschau 

___________________________________________________________________________________________________

 

1. Sonntag, 05. September 2021, Stiftskirche Millstatt, Beginn 19.00 Uhr 

Konzert
„Acies Quartett und Martin Rummel“ 

An diesem Abend werden Werke von Joseph Haydn, unserem Mitglied Gerhard Habl und Franz Schubert gegeben. Das Acies Quartett spielt mit Martin Rummel, Violoncello, eines der berühmtesten Werke der Kammermusik: Franz Schuberts Streichquintett.
Weitere Ausführende sind: Benjamin Ziervogel und Raphael Kasprian, Violinen, Jozef Bisak, Viola, Thomas Wiesflecker, Violoncello. 

Kartenpreis: Kategorie A: € 35,- (inkl. 1 Glas Prosecco in der Pause).
Anmeldung möglichst umgehend und unbedingt schriftlich mittels Abschnitts! 

2. Italienischkurse 2021/22 

Die Einschreibung und Anmeldung erfolgt am Montag, 13. September 2021 von 17.00 – 19.00 Uhr im Foyer der Hauptschule/ Neue Mittelschule Spittal. 

Der Kursbetrieb (insgesamt 25 Doppelstunden à 90 Minuten) beginnt an den Tagen nach der Einschreibung (Dienstag, 14.09., Mittwoch, 15.09. u. Montag 20.09.) entweder in der NMS Spittal (Parterre, rechts) oder in der HLW (wie im vergangenen Schuljahr) mit der ersten Unterrichtseinheit. Dies wird bei der Kurseinschreibung bekannt gegeben.
Neu ist diesmal der von Nicole Gradnitzer angebotene Literaturkurs (ab Niveau A1, das unserem Niveau Fortgeschrittene 1 entspricht) zum Thema: Von der Commedia dell’Arte zu Carlo Goldoni.
Der Kursbeitrag beträgt € 150,- und ist bei der Einschreibung zu entrichten. Für Lernunterlagen ist gesondert aufzukommen. Um uns einen Überblick über die Kursabhaltung zu ermöglichen, nehmen Sie bitte den Einschreibtermin am Montag, 13.09.2021, wahr! 

Seite  2

_______________________________________________________________________

  A) Kurs für Anfänger
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 17.15 Uhr
    Kursleitung: N.N.
 

B) Kurs für Fortgeschrittene (1, 2)
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 17.15 Uhr
    Kursleitung: N.N. 

C) Kurs für Fortgeschrittene (4)
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 18.30 Uhr
    Kursleitung: Nicole Gradnitzer 

D) Literaturkurs NEU, Ab dem Niveau A1
   Von der Commedia dell’Arte zu Goldoni
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 17.00 Uhr
    Kursleitung: Nicole Gradnitzer 

E) Kurs für Fortgeschrittene (5)
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 18.45 Uhr
    Kursleitung: Karin Ebner 

F) Kurs für Fortgeschrittene (8)
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 17.15 Uhr
    Kursleitung: Karin Ebner 

G) Kurs für Fortgeschrittene (11)
    Beginn: Montag 20.9.2021, 17.00 Uhr
    Kursleitung: Karin Ebner 

H) Kurs für Fortgeschrittene (13, 14)
    Beginn: Dienstag 14.9.2021, 17.00 Uhr
    Kursleitung: Hermine Platzer 

I) Kurs für Fortgeschrittene (15, 16)
    Beginn: Mittwoch 15.9.2021, 17.00 Uhr
    Kursleitung: Prof. Dr. Bernhard Tischler 

J) Kurs für Fortgeschrittene (18)
    Beginn: Mittwoch 15.9.2021, 19.00 Uhr
    Kursleitung: N.N.
 

K) Perfektionskurs
Beginn: Mittwoch 15.9.2021, 18.35 Uhr
Kursleitung: Prof. Dr. Bernhard Tischler 

 ___________________________________________________________________________________________________


3. Montag, 27. September 2021, Schloss Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr 

Interview und Vortrag (Buchpräsentation) von Veit Heinichen
„TRIEST und Commissario Laurenti“ 


Zum Erscheinen seines elften Proteo-Laurenti-Krimis führt uns der Literaturstar, der vor 41 Jahren die Hafenstadt Triest zum ersten Mal betrat, in die Geheimnisse seiner Wahlheimat ein. Diesmal geht es um die düstere Vergangenheit der Stadt während des Zweiten Weltkriegs – mit einer packenden Krimihandlung, aber auch um das bereits vor 10 Jahren erschienene Buch „Triest. Stadt der Winde“, in dem der Autor seine Triestiner Lieblingsorte beschreibt. In einem Interview, das mit Bildern unterlegt wird, erzählt uns der 1957 geborene Deutsche über sich, seine neue Heimat und den charismatischen Ermittler Commissario Proteo Laurenti. Büchertisch vorhanden!

Anmeldung mittels Abschnitts, bis spätestens 15. September 2021.  


4. Donnerstag, 30. Sept., Abf. Parkplatz Stadion/alte Goldeckseilbahn, 7.30 h 

Tagesfahrt
„Illegio und Mozartina“ 

Programm (kleine Änderungen vorbehalten):
07.30 Uhr:  Abfahrt und über die Autobahn bis Carnia.
09.30 Uhr:  Tolmezzo: Kaffeepause und evtl. Rundgang.
10.15 Uhr:  Weiterfahrt nach Illegio, Alpendorf, das                              Ortsteil der Großgemeinde Tolmezzo ist.
10.30 Uhr:  Besuch der Ausstellung "CAMBIARE -                                Wandlungen" - mit 30 Gemälden aus den                          bekanntesten Museen und Galerien Europas.


13.00 Uhr:  Mittagessen mit Getränken in einem guten Lokal in Illegio.
15.30 Uhr:  Weiterfahrt ins Herz der Carnia nach Paularo, wo wir die faszinierende                           „Mozartina“ mit ihrer vielfältigen Instrumentenschau besuchen werden.
18.00 Uhr:  Antritt der Rückfahrt nach Spittal und ca. 20.00 Uhr Ankunft in Spittal.

Fahrtkostenbeitrag: € 80,- (inkl. Busfahrt, Eintritte, Führungen, 4-gängiges Mittagessen mit Getränken), Anmeldung bis spätestens 10. September mittels Abschnitts! 

Seite  3

5. Donnerstag, 14. Oktober 2021, S. Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr 

Vortrag mit PPP von Gert Thalhammer
„MEIN DANTE“ 

Anlässlich des 700. Todestages des größten Dichters Italiens möchte ich Ihnen an diesem Abend nicht nur sein Hauptwerk, die Göttliche Komödie, in kurzen Zügen beschreiben, sondern auch den Menschen und Politiker Dante Alighieri lebendig werden lassen. Schon seit meiner Gymnasialzeit beschäftige ich mich mit dem Thema, weshalb es mir eine Freude sein wird, Ihnen das Porträt des ersten Humanisten des Mittelalters und Schriftstellers von Weltformat vorzustellen.
Bitte um Anmeldung mittels Abschnitts bis 30. September 2021!

 

6. Donnerstag, 21. Oktober 2021, Schloss Porcia, Musiksaal, Beginn 19.30 Uhr 

           Gitarrenkonzert
                      mit Tullia Cartoni, Wien-Rom 


 

Unter dem Titel und Leitgedanken „Europäische und südamerikanische Konsonanzen – lyrische und rhythmische Entwicklung“ wird uns die Gitarristin Werke von John Downland, Mauro Giuliani, Manuel Maria Ponce und Joaquin Turina zu Gehör bringen.

Ein besonderes Konzert, das schon im Italienischen Kulturinstitut Wien aufgeführt wurde.
Für Mitglieder freier Eintritt , Nichtmitglieder zahlen € 10.

 

Anmeldungen bis spätestens 30. September 2021 mittels Abschnitts.

 

7. Donnerstag, 04. November 2021, Schloss Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 

Vortrag mit PPP und Buchpräsentation
„Rom – 100 unbekannte und geheime Orte“
Prof. Gerhard Kotschenreuther, Nürnberg 

Kolosseum, Trevi-Brunnen, Spanische Treppe oder Vatikan – das „Kleine Einmaleins“ von Rom kennen fast alle Rombesucher. Dabei warten weitere sensationelle Entdeckungen direkt um die nächste Ecke. Gerhard Kotschenreuther besucht Rom seit Jahrzehnten immer wieder und spürt neuen faszinierenden Orten nach, findet eigenwillige Kunstwerke und Botschaften aus der Vergangenheit, von denen er viele für dieses Buch aus dem Lateinischen oder Italienischen ins Deutsche übersetzt hat. Seine Vorträge über unbekannte Sehenswürdigkeiten in der „Ewigen Stadt“ finden seit Langem zahlreiche interessierte Zuhörer. Mit „Rom 100“ erscheint nun bei Reise Know-How das gebündelte Wissen des Autors über Rom in Buchform – er lädt dazu ein, 100 ganz unterschiedliche Besonderheiten der Stadt selbst zu entdecken. Sehen Sie Rom mit neuem Blick! Büchertisch vorhanden. Anmeldungen bis 15. Oktober 2021 mittels Abschnitts.

 

8. Donnerstag, 25. November 2021, S. Porcia, Ahnensaal, Beginn 19.30 Uhr 

Erzählung und Lesung
„Der wirkliche Casanova“
von Elisabeth-Joe Harriet 

Giacomo Casanova gehört zur Familiengeschichte der Schauspielerin Elisabeth-Joe Harriet. Ihr Urahne mütterlicherseits war Giacomos Bruder Giovanni Casanova. Er war Maler, Mitbegründer der Dresdner Kunstakademie und deren erster Direktor. Wenn Elisabeth-Joe Harriet aus den Memoiren und Werken erzählt und rezitiert, tritt der wirkliche, ungemein vielseitige Casanova ins Bewusstsein der Zuschauer: Er war ein Meister der Geistes- und Naturwissenschaften, beherrschte zahlreiche Fremdsprachen wie z.B. Latein, Griechisch und Hebräisch. Natürlich war er auch ein Abenteurer, der als begnadeter Lebenskünstler jede Gunst der Stunde zur Anwendung seines breit gefächerten Wissens nutzte. Und dazu besaß er ein phänomenales Gedächtnis, 


Seite  4


das nichts einmal Gehörtes, Gelesenes oder Gesehenes bis ins Alter vergaß. Der Vortrag wird durch Musik aus dem 18. und 19. Jahrhundert vom italienischen Violinisten Daniele Del Lungo, Florenz, umrahmt. Anmeldung bis 30. Oktober 2021 mittels Abschnitts. 


9. Hinweise und Vorschau: 

1. Namens der Seebodener Kulturinitiative kultur im.puls dürfen wir herzlich einladen zum Festival of Poesie & Music, am Sonntag, 29. August 2021 um 11.00 Uhr in Seeboden im Blumenpark am See (bei Schlechtwetter im Prof. Otto Eder Saal im Kulturhaus).
Es lesen die Poeten: Maurizio Matiuzza, Italien, Anna Maria Lippitz, und Dagmar Cechak, Österreich, Musik - Geigen und Piano - Antonio Kozina. Mitveranstalter sind: Culturaglobale Cormons und der Tourismusverband Seeboden. 

2. In eigener Sache: seit 01. September 1981, also seit 40 Jahren, führe ich unsere Dante Alighieri-Gesellschaft Spittal-Millstättersee als Präsident. Aus diesem Grund werde ich am Sonntag, dem 12. September, von 14 bis 15 Uhr bei „Kaffee und Kuchen“ in Radio Kärnten über meine Präsidentschaft und andere Italien betreffende Themen mit Martin Moser plaudern. 

3. Nochmals dürfen wir darauf aufmerksam machen: wenn Sie nach Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung eine Woche lang nichts von uns hören, sind Sie fix dabei! Namen, Adresse und Telefonnummer bitte vollständig und deutlich auf den Anmeldeabschnitt schreiben! Für Ihre persönliche Abgabe der Anmeldung hat sich der Briefkasten mit der Aufschrift „Dante“ rechts außerhalb des versperrten Eingangsportals (Neuer Platz 1) bewährt.
Weitere Informationen über die Veranstaltungen finden Sie unter www.dante-spittal.at.


4. In Gmünd gibt es noch bis 26. September im Stadtturm die großartige Ausstellung „PICASSO in Gmünd – Lithografien, Radierungen und Linolschnitte“, die täglich von 10 - 13 Uhr und 14 – 18 Uhr geöffnet ist. Näheres dazu unter www.kuenstlerstadt-gmuend.at
 


5. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Sollten Sie in Ihrem Bekanntenkreis Personen kennen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail an dantespittal@aon.at. Für Neubeitritte ist die Mitgliedschaft im auslaufenden Jahr 2021 frei! Mille grazie für Ihre Mithilfe! 

 

Im Namen des Vorstands grüßt Sie sehr herzlich 

Gert Thalhammer